Was bewirkt Glück?

Glückliche Gefühle haben viele positive Auswirkungen auf uns. Studien zeigen, dass uns z.B. Vorfreude motivierter, kreativer und einfallsreicher macht.

Unsere Leistungsfähigkeit ist nachweisbar viel höher mit guten Gefühlen. Das bestätigt die Flow- Forschung an Spitzensportlern.

Auch das Lernen gelingt leichter und effektiver. Sogar Probleme können wir so schneller und besser lösen.

Kurz gesagt: Mit glücklichen Gefühlen befindet sich unser Gehirn im optimalen Zustand für die unterschiedlichsten Anforderungen des Lebens.

Natürlich wirken wir mit glücklichen Gefühlen auch attraktiver auf andere Menschen und gehen offener auf sie zu. Wer kennt das nicht, dass man frisch verliebt mehr interessierte Blicke auf sich zieht als noch zur Single-Zeit.

Glückliche Menschen sehen allgemein mehr das Schöne im Leben, da die Wahrnehmung auf das Positive gerichtet ist. Dadurch werden die guten Gefühle ständig neu bestätigt und verstärkt. Ein gutes Beispiel für eine solche Positiv-Spirale sind frisch Verliebte.

Bild1
Bild2
Bild3